Project Description

Die klare Formensprache der Gebäudearchitektur wird nach außen übertragen. Betonwände – Holzdecks – Rasen – Stahl – Gabionen – Immergrüne Pflanzen sind die wesentlichen Elemente der Gestaltung.
Meditative Gartenbereiche im Zen- Stil geben im Garten interessante Blicke frei. Auf eine pflegeleichte, ganzjährig ansprechende Gartengestaltung wurde besonderen Wert gelegt.
Die Gesamtanlage lebt von der Konzentration auf wenig Elemente. Jedes Teil im Gestaltungspuzzele ist wichtig um eine Ganzheitlichkeit zu erreichen – jede Pflanze ist ein Teil des Gestaltungsbildes. Der Garten vermittelt Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit.
Zusammen mit den Bauherren konnten wir einen außergewöhnlichen Garten entwickeln. Prinzipien der Zengärten sind hier in diese Arbeit eingeflossen. Im Gegensatz zum westlichen Gartenbild steht hier die Gleichmäßigkeit im Vordergrund. Die meisten Pflanzen sind immergrün.
Es ist ein Garten der Kontemplation.